GH Möbel Neues Servicelevel in der Hoteleinrichtung

  • Branche: Hoteleinrichtung
  • Mitarbeiter: 250 in der Gruppe
  • Gründung: 1996 in Lingen
  • Ziel: Die Wettbewerber auf der Standspur überholen

»Wir liefern nicht mehr nur Produkte, sondern einen besonderen Nutzen durch individuelle Einrichtungslösungen und Supply-Chain«, sagt Johannes Hegger heute. Das Unternehmen GH Möbel hat sich zur GH Hotel Interior Group gewandelt. Der Weg vom Möbelproduzenten zum Realisierungsexperten war die einzige Lösung, um in sich verändernden Märkten leistungsstark und attraktiv zu bleiben.

Wir wollen nicht nur heute, sondern auch morgen erfolgreich sein. Dabei hilft uns Weissman.Johannes Hegger

Dieser Wandel brachte für das Unternehmen einen strukturellen Veränderungsprozess mit sich, den die KulturStrategen von Weissman Institut ganzheitlich aufbauten.

Dahinter stand ein Beratungs- und Begleitungsprozess, in dem Strategie, Leitbild, Unternehmenskultur und Vertriebskonzept konsequent vorgedacht und vorbereitet wurden, um sie anschließend über Trainingseinheiten im Team zu implementieren.