23.03.2020 | Autor: Peter Renner | Lesedauer:

Trends in der digitalen Welt

23.03.2020 | Autor: Peter Renner
Lesedauer:

Digitale Technologien beschleunigen Veränderungen. Künstliche Intelligenz, Blockchain, Additive Fertigung, Augmented Reality oder Robotik – Was macht diese Technologien aus, wo können sie angewendet werden und welche Veränderung bewirken sie?In unserer Videoreihe nehmen wir fünf Trends in der digitalen Welt unter die Lupe und erklären, wie sie pragmatisch von mittelständischen Unternehmen eingeführt werden können.

Den ganzen Beitrag lesen
17.03.2020 | Autor: Johannes Josnik | Lesedauer: 5 Minuten

Digitale Panik

Warum wir aufhören müssen, über Digitalisierung zu reden

17.03.2020 | Autor: Johannes Josnik
Lesedauer: 5 Minuten

Kaum ein Schlagwort beschäftigt Unternehmen momentan mehr, als die Digitalisierung. Diese verspricht innovative, ungeahnte Möglichkeiten und erschafft neuartige Geschäftsmodelle. Doch ebenfalls schwingt die Angst mit, diese Entwicklung zu verschlafen und dem Innovationsdruck nicht standhalten zu können. Sind uns die Veränderungen in den letzten Jahren so schnell wie noch nie vorgekommen, werden die zukünftigen Entwicklungen jedoch, verglichen dazu, nie mehr so langsam sein. Viele Unternehmen, Führungskräfte und Arbeitnehmer fühlen sich laut der D21 Digital-Index Studie jetzt schon mit der Dynamik und Komplexität der Digitalisierung überfordert. Doch woran liegt das und was können wir dagegen tun?

Den ganzen Beitrag lesen
10.02.2020 | Autor: Moritz Weissman | Lesedauer: 5 Minuten

Planen – Übergeben – Loslassen

Wie man den Nachfolgeprozess in familiengeführten Brauereien richtig steuert

10.02.2020 | Autor: Moritz Weissman
Lesedauer: 5 Minuten

Wenn der ältesten Familienbrauerei der Welt die Übernahme durch die 21. Generation bevorsteht, will das im Vorfeld gut geplant sein. Bei der 1447 gegründeten Brauerei Zötler hat Braumeister Niklas von seinem Vater Herbert 2018 den Staffelstab übernommen. Dabei haben seine Eltern keinen Druck ausgeübt, die Nachfolge anzutreten. Erst während seines Studiums hat sich der junge Bräu für die Übernahme entschieden und nennt als Grund seinen Vater als Vorbild, weil er „mit Freude und Enthusiasmus Familienunternehmer“ sei. Die Weichen für den Nachfolgeprozess wurden bereits fünf Jahre zuvor mit seinem Eintritt in den Betrieb gestellt, die Strategie mit einem externen Berater geplant und in einem Kreis von 15 Mitarbeitern eine Vision erarbeitet, nach der die Marke Zötler für Biergenuss und Biererlebnis steht und wirkt.

Den ganzen Beitrag lesen
09.12.2019 | Autor: Dr. Moritz Fehrer | Lesedauer: 4 Minuten

Kultur des Schweigens

Denkverbote in Familienunternehmen

09.12.2019 | Autor: Dr. Moritz Fehrer
Lesedauer: 4 Minuten

Würden wir direkt mit dem Begriff „Denkverbote“ konfrontiert werden, würden wir es natürlich ablehnen, sogar weit von uns weisen, aber sobald wir anfangen ehrlich miteinander zu sein, würden wir es uns eingestehen müssen: In den meisten Familienunternehmen gibt es eine Kultur des Schweigens.

Den ganzen Beitrag lesen
19.11.2019 | Autor: Peter Renner | Lesedauer: 3 Minuten

Die digitale Transformation

„Den Elefanten in Scheiben schneiden“

19.11.2019 | Autor: Peter Renner
Lesedauer: 3 Minuten

Ein Unternehmen ist dann erfolgreich, wenn es die Kundenprobleme sichtbar besser löst als der Wettbewerb. In einer digitalen Transformation möchten wir also nicht unser gesamtes Geschäftsmodell umkrempeln. Vielmehr geht es darum, das bestehende Geschäftsmodell sukzessive um digitale Elemente zu ergänzen. Diese sollen uns helfen, die Wünsche unserer Kunden besser zu erfüllen als heute.

Den ganzen Beitrag lesen