14.12.2020 | Autor: Dr. Alexander Koch | Lesedauer: 5 Minuten

Agiles Programmmanagement in klassischen, hierarchischen Strukturen

Wie kann das funktionieren?

14.12.2020 | Autor: Dr. Alexander Koch
Lesedauer: 5 Minuten

„Wir müssen ein agiles Unternehmen werden!“ Haben Sie das in Ihrem Unternehmen auch schon gehört oder selbst gesagt? Für viele Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau scheint das das richtige Rezept zu sein, um sich auf die anspruchsvolle Zukunft einzustellen. Aber wie sinnvoll ist das und wie kann es gelingen in klassischen, oft sehr hierarchisch geprägten Strukturen?

Den ganzen Beitrag lesen
04.12.2020 | Autor: Peter Renner | Lesedauer:

Prozessanalyse und -automatisierung

Weissman-Stammtisch zur Digitalisierung

04.12.2020 | Autor: Peter Renner
Lesedauer:

In unserer Online-Reihe „Weissman-Stammtisch zur Digitalisierung“ diskutieren wir mit ausgewählten Experten zu den wichtigsten Themen rund um die Digitalisierung. Diesmal beleuchtet Peter Renner  gemeinsam mit Peter Albrecht (UNITY AG) und Florian Ponnath (Siemens Healthineers), wie Unternehmen mit digitalen Technologien ihre eigenen Prozesse analysieren und automatisieren können.

Den ganzen Beitrag lesen
10.09.2020 | Autor: Peter Renner | Lesedauer: 3 Minuten

Die Zukunft der Logistik

Vom Gabelstapler zur automatisierten „On-Demand“-Lieferung

10.09.2020 | Autor: Peter Renner
Lesedauer: 3 Minuten

Die Geschichte der Logistik ist gleichzeitig eine Geschichte der Automatisierung und Digitalisierung. Angefangen bei der Dampfmaschine über den Gabelstapler hin zu autonomen Pack-Robotern ändern neue Technologien kontinuierlich die Spielregeln der Branche. Im Fokus stehen dabei die Automatisierung, die Schaffung von Transparenz über die gesamte Lieferkette und die Optimierung der „letzten Meile“.

Den ganzen Beitrag lesen
17.07.2020 | Autor: Peter Renner | Lesedauer: 3 Minuten

Die Zukunft des Controllings

Von reaktiver Analyse zu proaktivem Erfolgsfaktor

17.07.2020 | Autor: Peter Renner
Lesedauer: 3 Minuten

Insbesondere neue Möglichkeiten in der Datenerhebung, -aufbereitung und -auswertung führen dazu, dass sich die Rolle des Controllings zunehmend verändert. Zum einen werden viele der heute eher administrativen, regelbasierten Tätigkeiten automatisiert, zum anderen können Daten und Kennzahlen über (intelligente) Algorithmen gänzlich neue Einblicke schaffen. Der „typische Controller“ wird sich daher vom Fachmann im Rechnungswesen hin zu einem Fachmann für Daten entwickeln und vermehrt strategische Fragstellungen diskutieren.

Den ganzen Beitrag lesen
16.07.2020 | Autor: Maximilian Schalk | Lesedauer: 3 Minuten

Warum eigentlich … brauchen wir Chatbots am Arbeitsplatz?

16.07.2020 | Autor: Maximilian Schalk
Lesedauer: 3 Minuten

In der Reihe „Warum eigentlich …?“ werden regelmäßig heiß diskutierte Themen der Unternehmensführung aufgegriffen und die Gründe für deren Umsetzung diskutiert. Zu oft werden Trends und/oder „Best Practices“, welche bei Vorreiter-Unternehmen zu großem Erfolg führen, von anderen Unternehmen halbherzig kopiert und bleiben erfolglos. Der Grund für dieses Scheitern ist meist das vernachlässigte Verständnis für die Hintergründe der Maßnahmen. Das wollen wir ändern und stellen uns also die Frage, egal ob agile Arbeitsweisen, Kicker im Büro oder Start-up-Kooperationen: warum eigentlich?

Den ganzen Beitrag lesen