23.08.2021 | Autor: Dr. Moritz Fehrer | Lesedauer: 4 Minuten

Primogenitur

Das Recht des Erstgeborenen

23.08.2021 | Autor: Dr. Moritz Fehrer
Lesedauer: 4 Minuten

Traurige Realität für viele Brauereien: Sinkender Absatz und stagnierende Gewinne, nicht unbedingt die idealen Vorrausetzungen, um nun auch noch weichende Erben auszuzahlen, oder doch? Gerade ältere Familienunternehmen erleben oft das Problem der Anteilszersplitterung.

Den ganzen Beitrag lesen
19.04.2021 | Autor: Dr. Moritz Fehrer | Lesedauer: 3 Minuten

Erfolgreich durch externes Management

Die richtige Führung entscheidet!

19.04.2021 | Autor: Dr. Moritz Fehrer
Lesedauer: 3 Minuten

Mehr und mehr Familienunternehmen setzen verstärkt auf eine familienexterne Geschäftsführung. Warum ist das so und wie muss man diese steuern, damit sie wirkungsvoll arbeiten kann und zum echten Erfolgsmodell werden kann?

Den ganzen Beitrag lesen
08.09.2020 | Autor: Maximilian Schalk | Lesedauer: 20 Minuten

Warum eigentlich … ?

Dossier

08.09.2020 | Autor: Maximilian Schalk
Lesedauer: 20 Minuten

In der Reihe „Warum eigentlich …?“ haben wir regelmäßig heiß diskutierte Themen der Unternehmensführung aufgegriffen und die Gründe für deren Umsetzung diskutiert. Zu oft werden Trends und/oder „Best Practices“, welche bei Vorreiter-Unternehmen zu großem Erfolg führen, von anderen Unternehmen halbherzig kopiert und bleiben erfolglos. Der Grund für dieses Scheitern ist meist das vernachlässigte Verständnis für die Hintergründe der Maßnahmen. Das wollten wir ändern und stellten uns also die Frage, egal ob agile Arbeitsweisen, Kicker im Büro oder Start-up-Kooperationen: warum eigentlich?

Den ganzen Beitrag lesen
11.08.2020 | Autor: Maximilian Schalk | Lesedauer: 3 Minuten

Warum eigentlich … braucht jedes Büro einen Kicker?

11.08.2020 | Autor: Maximilian Schalk
Lesedauer: 3 Minuten

In der Reihe „Warum eigentlich …?“ werden regelmäßig heiß diskutierte Themen der Unternehmensführung aufgegriffen und die Gründe für deren Umsetzung diskutiert. Zu oft werden Trends und/oder „Best Practices“, welche bei Vorreiter-Unternehmen zu großem Erfolg führen, von anderen Unternehmen halbherzig kopiert und bleiben erfolglos. Der Grund für dieses Scheitern ist meist das vernachlässigte Verständnis für die Hintergründe der Maßnahmen. Das wollen wir ändern und stellen uns also die Frage, egal ob agile Arbeitsweisen, Kicker im Büro oder Start-up-Kooperationen: warum eigentlich?

Den ganzen Beitrag lesen
17.02.2020 | Autor: Maximilian Schalk | Lesedauer: 3 Minuten

Warum eigentlich … sollen wir alle weniger arbeiten?

Freizeit als neues Statussymbol

17.02.2020 | Autor: Maximilian Schalk
Lesedauer: 3 Minuten

In der Reihe „Warum eigentlich …?“ werden regelmäßig heiß diskutierte Themen der Unternehmensführung aufgegriffen und die Gründe für deren Umsetzung diskutiert. Zu oft werden Trends und/oder „Best Practices“, welche bei Vorreiter-Unternehmen zu großem Erfolg führen, von anderen Unternehmen halbherzig kopiert und bleiben erfolglos. Der Grund für dieses Scheitern ist meist das vernachlässigte Verständnis für die Hintergründe der Maßnahmen. Das wollen wir ändern und stellen uns also die Frage, egal ob agile Arbeitsweisen, Kicker im Büro oder Start-up-Kooperationen: warum eigentlich?

Den ganzen Beitrag lesen