Stressmanagement
& Leistungserhalt

Lunch & Learn | Wie gesund ist die Metropolregion?

Datum:
25. Juni 2019
Zeit:
13:00 – ca. 17:00 Uhr
Ort:
Sportpark Ronhof | Thomas Sommer
Laubenweg 60
90765 Fürth
Referent:
Susan Faatz
Frank M. Scheelen
Prof. Dr. Volker Nürnberg

Stressmanagement & Leistungserhalt | Wie gesund ist die Metropolregion?

Wie fit ist unsere Metropolregion? Wie gefährdet sind Frankens Unternehmen? Welche Rolle spielen Stress und Burnout und wie steht es um die Resilienz? Der Beantwortung dieser Fragen stellen sich das Weissman Institut und die RELIEF GmbH, ein Tochterunternehmen der SCHEELEN® AG als Initiator der Studie.

Ihre Ansprechpartnerin Jana Eber
Fon+49 (0) 911 / 5 86 77 – 27
Mail

Lunch & Learn
Basis der Studie bildet der RELIEF StressIndex. Im Rahmen einer Kick Off Veranstaltung erfahren Sie, welche strategische Bedeutung der Mensch in der künftigen Arbeitswelt hat, wie der persönliche StressIndex ermittelt wird und wie Sie die eigene Leistungsfähigkeit steigern ohne dafür auf Lebensqualität zu verzichten.

Studie
Die Ermittlung des RELIEF StressIndex basiert auf einer Kurzbefragung bestehend aus 11 einfachen Fragen. Der Teilnehmer beurteilt dabei sein eigenes Leistungsverhalten sowie seine Einstellung und Gefühlslage zur gegenwärtigen Arbeitssituation. Abhängig von den Antworten lässt sich eine valide Einschätzung vornehmen, ob der Teilnehmer über ausreichende Ressourcen verfügt, um die im Arbeitsalltag erfahrenen Belastungen selber kompensieren zu können, bzw. ob man gegebenenfalls Burnout gefährdet sein könnte. Jeder Teilnehmer erhält einen Kurzbericht, welcher zur ersten Orientierung den persönlichen StressIndex im Ampelsystem anzeigt. Darüber hinaus wird eine generelle Empfehlung als
Sofortmaßnahme aufgezeigt. Optional besteht für Unternehmen die Möglichkeit eine anonymisierte Auswertung über alle teilnehmenden Mitarbeiter zu erhalten. Die Unternehmen erhalten hierzu einen eigenen, individuellen Zugang zum StressIndex. Im Rahmen der Studie erhalten Unternehmer, Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Chance Ihren persönlichen StressIndex kostenfrei mit Hilfe des validen und durch die Gesellschaft für Prävention e. V. zertifizierten Tools zu ermitteln.

Preis: 45,— Euro
zzgl. MwSt. pro Person

Zur Anmeldung Zurück zur Übersicht