Strategieumsetzung

Setzen Sie mit Objectives und Key Results (OKRs) Ihre Unternehmensstrategie wirksam, transparent und mit mehr Spaß um!

Datum:
10. Sep 2019
Zeit:
09:30 – 17:30 Uhr
Ort:
Weissman Institut
Längenstraße 14
D-90491 Nürnberg
Referent:
Moritz Weissman & Julian van der Linden

Strategieumsetzung | Setzen Sie mit Objectives und Key Results (OKRs) Ihre Unternehmensstrategie wirksam, transparent und mit mehr Spaß um!

Viele Unternehmen sehen sich heute mit einem zunehmend komplexen und unbeständigen Geschäftsumfeld konfrontiert. Veränderungen sind häufiger und schneller, Einschnitte oft radikaler. Diese neue „Welt“ lässt sich nicht mehr mit einer „alten“ Logik beherrschen – Patentrezepte verlieren an Gültigkeit. Neugierde, Experimentierfreude und Veränderungsbereitschaft hingegen werden belohnt. Doch was bedeutet das für die Strategiearbeit im Unternehmen? Wie kann die Brücke zwischen der konzeptionellen Strategiearbeit und der Strategieumsetzung wirksam geschlagen werden?

Bei OKRs (Objectives and Key Results) werden die langfristigen strategischen Ziele eines Unternehmens für einen vordefinierten Zeitraum (zumeist 3-4 Monate) in qualitativ und einheitlich formulierte Zwischenziele (Objectives) heruntergebrochen. Dabei werden die Ziele priorisiert (max. 5-7), die in den kommenden Monaten eine hohe strategische Bedeutung haben. Für jedes Ziel werden geeignete Schlüsselergebnisse (Key Results) definiert. Diese zeigen an, inwieweit sich die Organisation durch die Umsetzung spezifischer Maßnahmen dem Ziel nähert. Die Relevanz der Ziele und Maßnahmen wird kontinuierlich hinterfragt und die Zielerreichung in kurzen Intervallen (z.B. durch zweiwöchentliche Stand-Up Meetings) überprüft. Erstmals eingeführt wurden OKRs bei Google im Jahr 1999. Von da an gewannen sie schnell an Bekanntheit und sind mittlerweile ein fester Bestandteil in vielen bedeutenden Firmen. Googles „Wunderwaffe“ für den Umsetzungserfolg ist auch eine wirksame Methode für den Mittelstand.

Es funktioniert, weil es so einfach ist! Sie erhalten eine kompakte Einführung in die OKR-Methode und erfahren anhand von Praxisberichten, wie OKRs erfolgreich in mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchen (vom Softwarehaus bis zum produzierenden Industrieunternehmen) implementiert wurden. Darüber hinaus entwickeln Sie einen konkreten Rahmen für Ihre individuellen Unternehmens-OKRs. Sie können die Arbeitsergebnisse im Anschluss bei sich im Unternehmen und gemeinsam mit Ihrem Team nutzen und weiterentwickeln. Damit sind Sie den ersten Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen Implementierung von OKRs bereits gegangen.

Ihre Ansprechpartnerin Jana Eber
Fon+49 (0) 911 / 5 86 77 – 27
Mail

Mit Hilfe der OKR-Methodik erreichen wir gemeinsam, dass …

  • die strategischen Ziele unternehmensweit transparent und abgestimmt sind,
  • aus abstrakten strategischen Zielen, konkrete und messbare Zwischenziele und Maßnahmen abgeleitet werden, wodurch Handlungsorientierung und Verbindlichkeit steigen,
  • Mitarbeiter unmittelbar in die Arbeit mit Zielen einbezogen werden,
  • nur wertvolle Maßnahmen umgesetzt werden und keine Verschwendung entsteht und
  • Ziele durch den Einsatz agiler Methoden in kurzen Zyklen überprüft und bei Bedarf entsprechende Kursänderungen vorgenommen werden.

Die Arbeit mit OKRs macht Spaß und trägt dazu bei, dass die gemeinsam erarbeitete Strategie in Ihrem Unternehmen wirksam und spürbar umgesetzt wird.

Preis: 890,— Euro
zzgl. MwSt. pro Person

Zur Anmeldung Zurück zur Übersicht