Resilienz & Diversität

Resilienz und Diversität als Wettbewerbsvorteile der Zukunft – die Stärken erfolgreicher Unternehmen.

Datum:
19. März 2022
Zeit:
09:30 - 17:30 Uhr
Ort:
WeissmanGruppe
Längenstraße 14
90491 Nürnberg
Referent:
Antje Strahl

Resilienz & Diversität

Wie immer in der Evolution liegt die zentrale Aufgabe in der Anpassung an neue Gegebenheiten und auch heute gilt das Prinzip „Survival of the fittest“.

Es geht hierbei um eine schnelle und gesunde Anpassung an unvorhersehbare Situationen anhand flexibler Veränderung. Der Umgang mit neuen Arbeitsformen wie Homeoffice und digitalem Arbeiten, aber auch Mehrarbeit durch die neue Gegenwart führen zu einer sichtlich höheren Belastung und fordern uns im beruflichen Umfeld enorm. Vieles davon mag auch etwas Gutes haben und dennoch sind die Sorgen in Bezug auf die Zukunft groß. Verlust-, Existenz- und Krankheitsängste paaren sich mit einer gestiegenen Arbeitsbelastung und den Wenigsten fällt es leicht, in der Krise gelassen zu bleiben.

Diversität schafft nachweislich einen Innovationsvorteil, wobei gesellschaftliche Strukturveränderungen und der damit einhergehenden kulturellen Vielfalt genutzt wird. Mehr denn je sind Unternehmen und alle Mitarbeiter*innen gefragt auf neue Gegebenheiten zu reagieren und neue Verhaltensweisen rapide und effektiv umzusetzen. Dabei spielen die Faktoren Diversität und Resilienz eine besondere Rolle in erfolgreichen Unternehmen.

Ihre Ansprechpartnerin Nathalie Dassler
Fon+49 (0) 911 / 5 86 77 – 27
Mail

Erfahren Sie in unserem Seminar,

  • was es mit der Stärke der Erfolgreichen auf sich hat und lernen die 7 Säulen der Resilienz kennen,
  • reflektieren Sie Ihre persönlichen Themen und erkennen, wo Resilienz von Nöten ist,
  • wie Sie Resilienz in der Unternehmensführung aktiv steuern und dabei eine resiliente Kultur entwickeln,
  • welche Herausforderungen dezentrale Strukturen und hybride Organisationsmodelle bieten,
  • warum Diversität der Motor für Innovation und Wettbewerbsvorteile ist,
  • wie Sie sich und Ihr Unternehmen im Hinblick auf die Diversität zukünftig aufstellen.

Dieses Seminar ist Teil unserer Seminarwoche vom 19. – 22. Oktober 2022. Suchen Sie sich flexibel ihre passenden Seminare aus und stellen Sie diese genau nach Ihren Wünschen zusammen.

KombiPreise:

  • 1 Seminartag    890,- Euro zzgl. MwSt.
  • 2 Seminartage 1.390,- Euro zzgl. MwSt.
  • 3 Seminartage 1.690,- Euro zzgl. MwSt.
  • 4 Seminartage 1.890,- Euro zzgl. MwSt.

Preis: 890,— Euro
zzgl. MwSt. pro Person

Zur Anmeldung Zurück zur Übersicht