Die Zukunft
im mehrstufigen Vertrieb

Was sich in Vertriebsorganisation und -prozessen ändern muss

Datum:
28. Mai 2021
Zeit:
08:00 – 08:45 Uhr
Ort:
Remote (Zoom)
Referent:
Tobias Müller

Die Zukunft im mehrstufigen Vertrieb

Was sich in Vertriebsorganisation und -prozessen ändern muss

Eine Zeitenwende im mehrstufigen Vertrieb hat begonnen: nachgelagerte & indirekte Kundengruppen rücken immer mehr in den Fokus. Gleichzeitig ändert sich das Rollenverständnis der herkömmlichen Außendienstorganisation stark. Persönliche Besuche sind seltener, dadurch aber auch werthaltiger geworden. Professioneller Remote-Vertrieb und Inbound-Marketing, smart eingesetzt, sind die Zukunft. Dabei müssen Mensch und IT, Knowhow und Daten, Hand in Hand arbeiten.

Die Pandemie hat den Handlungsdruck, der zuvor schon vorhanden war, nochmals signifikant verstärkt. Vertriebsorganisationen können nicht zurück zum „alten Normal“. Die neue Welt stellt andere Anforderungen, wird smarter, vernetzter und datengetrieben. Im Fokus steht die Frage, wie viel Ressourceneinsatz in welche Form der Marktbearbeitung und in welche Zielgruppen gesteckt wird.

Erfahren Sie in einem kompakten Web-Impuls mit Tobias Müller, Partner für Vertriebs- & Preismanagement bei Weissman & Cie., welche Stellschrauben Ihre Vertriebsarbeit auf ein neues Level heben können und wie Sie die Sales-Performance mittelfristig erfolgreich steigern.

Ihr Referent / Moderator Tobias Müller
Fon+49 (0) 911 / 5 86 77 – 0
Mail

Agenda

  • Systematische Innen- & Außendienst-Arbeit
  • Potenzialorientierung im Vertrieb
  • Remote-Vertrieb zielgerichtet einsetzen
  • Systematik im Vertriebstrichter
  • Datenbasierte Vertriebsarbeit organisieren
  • Data Analytics statt Glaubenssätze

Die Teilnahmegebühr beinhaltet auf Wunsch einen 1:1 Austausch im Nachgang zu dem Web-Impuls mit unserem Experten.

Ihre Ansprechpartnerin Mona Sokol
Fon+49 (0) 911 / 5 86 77 – 27
Mail

Preis: 99,— Euro
zzgl. MwSt. pro Person

Zur Anmeldung Zurück zur Übersicht