Hannes, bleib bei deinen Leisten Was Familienunternehmen vom Klettersport lernen können

Bouldern gilt als die Königsdisziplin des Klettersports. Das Bouldern verlangt trotz kurz und knackig gesteckter Routen selbst erfahrenen Klettersportlern physisch aber vor allem auch mental unheimlich viel ab. Adrenalingeladene Erfolgserlebnisse und tiefe Momente des Frusts und Scheiterns liegen oft eng beieinander. Ein klares Bewusstsein darüber wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen ist essenziell. Was also können gestandene Familienunternehmer bei der Umsetzung ihrer Ziele von erfolgreichen Kletterern auf Spitzenniveau lernen? Darüber hat Patrick Meyer mit Sportler und Unternehmer Hannes Huch gesprochen.

Jingle: la-boum