08.09.2020 | Autor: Maximilian Schalk | Lesedauer: 20 Minuten

Warum eigentlich … ?

Dossier

08.09.2020 | Autor: Maximilian Schalk
Lesedauer: 20 Minuten

In der Reihe „Warum eigentlich …?“ haben wir regelmäßig heiß diskutierte Themen der Unternehmensführung aufgegriffen und die Gründe für deren Umsetzung diskutiert. Zu oft werden Trends und/oder „Best Practices“, welche bei Vorreiter-Unternehmen zu großem Erfolg führen, von anderen Unternehmen halbherzig kopiert und bleiben erfolglos. Der Grund für dieses Scheitern ist meist das vernachlässigte Verständnis für die Hintergründe der Maßnahmen. Das wollten wir ändern und stellten uns also die Frage, egal ob agile Arbeitsweisen, Kicker im Büro oder Start-up-Kooperationen: warum eigentlich?

Autor Maximilian Schalk Berater

Das Dossier beinhaltet folgende Artikel:

  • Warum eigentlich … wird Prozess- zu Ergebnisorientierung?
  • Warum eigentlich … müssen wir unsere Meeting-Kultur verändern?
  • Warum eigentlich … sollen wir alle weniger arbeiten?
  • Warum eigentlich … brauchen wir alle Wissensmanagement?
  • Warum eigentlich … brauchen wir Chatbots am Arbeitsplatz?
  • Warum eigentlich … braucht jedes Büro einen Kicker?
Beitrag teilen: