06.09.2021 | Autor: Johannes Josnik | Lesedauer: 3 Minuten

Digitale Transformation – ein pragmatischer Ansatz

Wie Sie zum Treiber des Wandels werden

06.09.2021 | Autor: Johannes Josnik
Lesedauer: 3 Minuten

Während es ganze 75 Jahre und damit umgerechnet 27.375 Tage gedauert hat, bis das Telefon weltweit von 50 Millionen Personen genutzt wurde, erreichte Facebook schon nach 365 Tagen diese Nutzeranzahl. Pokémon Go! benötigte hierzu lediglich 5 Tage. Über die Beliebtheit oder Sinnhaftigkeit dieser Erscheinungen mag man diskutieren, eine Erkenntnis jedoch liefern sie: Digitale Transformation passiert im Hier und Jetzt immer schneller und mit grenzenloser Reichweite. Dennoch wird das Thema der Digitalisierung in den Unternehmen viel zu oft leichtfertig als Begleiterscheinung des 21. Jahrhunderts abgehandelt oder gar als undurchsichtige und unkontrollierbare Risikoquelle betrachtet. Dabei ist es weit mehr als nur ein Trend, der dafür sorgt, dass Schulkinder mit Tablets ausgestattet werden oder Großeltern WhatsApp nutzen. Nein, sie ist der treibende Motor unserer gegenwärtigen industriellen Revolution, der „Industrie 4.0“, und führt, wie auch ihre Vorgänger, einen tiefgreifenden Wandel in der Unternehmenswelt von heute, morgen und übermorgen herbei. Und weil Veränderungen und Fortschritt wichtig sind, um Wachstum zu generieren, sollte der digitale Wandel auch ganz oben auf Ihrer Unternehmens-Agenda stehen.

Den ganzen Beitrag lesen
20.07.2021 | Autor: Johannes Josnik | Lesedauer: 3 Minuten

So gelingt Ihre Transformation

Die wichtigsten Elemente eines erfolgreichen Change-Prozesses

20.07.2021 | Autor: Johannes Josnik
Lesedauer: 3 Minuten

Transformation ist aus der heutigen, sehr dynamischen und komplexen Welt nicht mehr wegzudenken. Unternehmen aus jeder Branche müssen sich an den Wandel der Zeit anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Doch die notwendige Veränderung, die aus dem Inneren des Unternehmens heraus erfolgen sollte, gelingt nicht immer und beansprucht viel Zeit und Kontinuität. Leider wird der Transformationsprozess häufig unterschätzt und der Wandel eines Unternehmens hin zu einer nachhaltigen Veränderung scheitert, was tatsächlich knapp 70% aller Transformationen betrifft. Deshalb ist es empfehlenswert, sich vor der angestrebten Transformation ausführlich mit der Thematik auseinanderzusetzen und Chancen sowie Risiken abzuwägen. Worauf Sie achten müssen, um den vollen Mehrwert einer Transformation ausschöpfen zu können und welche Fehler es dabei zu vermeiden gibt, lesen Sie in diesem Artikel.

Den ganzen Beitrag lesen
18.05.2021 | Autor: Johannes Josnik | Lesedauer:

Die Zukunft von Familienunternehmen

Wie Digitalisierung Familienunternehmen verändert

18.05.2021 | Autor: Johannes Josnik
Lesedauer:

Von der Fertigung, Vertrieb und Marketing, über den Personalbereich, Controlling und Logistik, bis zur IT, Innovation und Management – wie haben sich die Unternehmensbereiche im Wandel der Zeit bereits verändert und wie werden sie sich in den nächsten Jahren weiter verändern? Es reicht nicht, auf Trends der Digitalisierung zu reagieren, sondern es ist notwendig, damit einhergehende Transformationen aktiv anzugehen. Im Dossier werden die einzelnen Unternehmensbereiche in ihrer Transformation beleuchtet und mit Checklisten angereichert, mit denen Sie die wichtigsten Fragen für die Transformation in Ihrem Unternehmen im Blick haben.

Den ganzen Beitrag lesen
03.05.2021 | Autor: Johannes Josnik | Lesedauer: 4 Minuten

Radikale Kundenorientierung

Die wichtigsten Bausteine für zufriedene und loyale Kunden

03.05.2021 | Autor: Johannes Josnik
Lesedauer: 4 Minuten

Erfolgreiche Unternehmen fokussieren sich auf die Kunden und schenken ihnen einen Großteil an Aufmerksamkeit und Zuwendung. Und dafür ist der Kunde auch bereit, die Leistung fair und gerecht zu honorieren. Damit zahlt Kundenorientierung direkt auf das Unternehmensergebnis ein. Möchte man also seinen Unternehmenswert nachhaltig steigern, gibt es eine wesentliche Voraussetzung: Das Unternehmen muss bei seinen Kunden besser positioniert sein als sein Wettbewerb. Das gelingt nur dann, wenn eine radikale Kundenorientierung vorliegt.

Den ganzen Beitrag lesen
03.05.2021 | Autor: Johannes Josnik | Lesedauer: 4 Minuten

Die zehn schlimmsten Fehler Ihrer Vision

… und wie Sie diese vermeiden, um ein gemeinsames Ziel zu erschaffen

03.05.2021 | Autor: Johannes Josnik
Lesedauer: 4 Minuten

Ein Unternehmensleitbild, bestehend aus Vision und Mission und aufbauend auf einem internen Wertesystem, ist wichtig, um gemeinsame unternehmerische Ziele zu setzen, diese zu leben und an alle Mitarbeiter zu vermitteln. Kurz gesagt: Ein Leitbild legt den Grundstein für ein zukunftsfähiges und erfolgreiches Unternehmen. Die Vision als strategisches Zielbild stellt dabei den Wunschzustand der Organisation in der Zukunft dar. Leider wird die Wichtigkeit einer Unternehmens-Vision häufig unterschätzt, und diese wird dementsprechend schwach kommuniziert und gelebt, oder es existiert schlicht keine gemeinsame Vision. Welche Fehler gilt es zu vermeiden, um den vollen Mehrwert einer gemeinsamen Vision auszuschöpfen, und wie gehen Sie gegen diese Fehler vor?

Den ganzen Beitrag lesen