19.02.2019 | Autor: Julian van der Linden | Lesedauer: 2 Minuten

Einhorn, Du fabelhaftes Tier!

Wo sind die Unicorns von heute zu finden – und die von morgen?

19.02.2019 | Autor: Julian van der Linden
Lesedauer: 2 Minuten

Es gibt ja sehr unterschiedliche Gründe sich für Einhörner zu interessieren: Bei der jungen und sehr jungen Generation geht es eher um das Fabelwesen, in den letzten Jahren ist das Tier – oftmals quietschbunt – auch auf Kleidung und Accessoires aufgetaucht (wird aber wohl derzeit von Flamingos oder wahlweise Lamas verdrängt) und natürlich in der Wirtschaftspresse.

Den ganzen Beitrag lesen
18.02.2019 | Autor: Julian van der Linden | Lesedauer: 3 Minuten

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Start-up-Lust und Innovations-Frust

18.02.2019 | Autor: Julian van der Linden
Lesedauer: 3 Minuten

Woher rührt eigentlich die derzeitige Versessenheit auf Start-ups und deren disruptive Ansätze? Sind es die massiven Herausforderungen der Digitalisierung, mit denen sich Unternehmen konfrontiert sehen, die zur Suche nach vermeintlich neuen Heilsbringern einlädt? Ist es der globale Überschuss von verfügbarem Kapital bei weitgehender Alternativlosigkeit hinsichtlich der Anlageformen?

Den ganzen Beitrag lesen
14.02.2019 | Autor: Bert Overlack | Lesedauer: 3 Minuten

Von der Fehler- zur Vertrauenskultur

14.02.2019 | Autor: Bert Overlack
Lesedauer: 3 Minuten

Das Prinzip aller agilen Ansätze „try hard, fail fast and learn“ versucht der Entwicklung der sich dynamisch verändernder Welt gerecht zu werden. Trotzdem werden sich Irrtümer, Fehlentscheidungen und gescheiterte Projekte nicht vermeiden lassen, bestenfalls können sie minimiert werden. Wie gehen Unternehmen mit Führungskräften und Mitarbeitern um, die eine Fehlentscheidung getroffen haben oder ein Projekt geleitet haben, das gescheitert ist? Wie steht es um die sogenannte „Fehlerkultur“ in Unternehmen? Und ist dies überhaupt der richtige Begriff?

Den ganzen Beitrag lesen
23.01.2019 | Autor: Peter Renner | Lesedauer: 3 Minuten

Voraussetzungen zur digitalen Transformation in Deutschland

Kommentar

23.01.2019 | Autor: Peter Renner
Lesedauer: 3 Minuten

Viele Experten sind sich einig: Wir müssen in Deutschland schnell und energisch handeln, um mit der Geschwindigkeit der Digitalisierung im globalen Wettbewerb mithalten zu können. Es scheint, als hätte uns die Konkurrenz aus dem Silicon Valley, China und vielen weiteren Regionen bereits abgehängt. Ich bin der Meinung, dass wir daher insbesondere an drei Grundvoraussetzungen ansetzen müssen, um die digitale Transformation in Deutschland zu ermöglichen und um den Anschluss an den globalen Wettbewerb nicht zu verlieren.

Den ganzen Beitrag lesen
14.01.2019 | Autor: Dr. Anna Souksengphet | Lesedauer: 2 Minuten

Management 4.0

Unternehmensführung im digitalen Zeitalter

14.01.2019 | Autor: Dr. Anna Souksengphet
Lesedauer: 2 Minuten

Die Digitalisierung führt zu radikalen Umbrüchen im Wettbewerb, im Kundenverhalten sowie in der Arbeitswelt und stellt damit Unternehmen und Management vor neue Herausforderungen. Welche Gestaltungsoptionen werden in einem Management 4.0, also einem auf die digitale Ökonomie zugeschnittenen Management, relevant? Welcher Veränderungsbedarf ergibt sich dabei und welches sind die passenden Strategien? Experten aus Wissenschaft und Praxis, darunter Prof. Dr. Arnold Weissman, stellen hierzu im Buch „Management 4.0 – Unternehmensführung im digitalen Zeitalter“ neue digitale funktionsbezogene und funktionsübergreifende Managementansätze vor.

Den ganzen Beitrag lesen