16.08.2020 | Autor: Johannes Josnik | Lesedauer: 5 Minuten

Transformational Leadership

Warum sich das Management von tayloristischen Methoden befreien muss

16.08.2020 | Autor: Johannes Josnik
Lesedauer: 5 Minuten

Die (Geschäfts-) Welt, in der wir leben, wird immer volatiler, unsicherer und komplexer. Veränderungen zeichnen sich mit zunehmender Deutlichkeit ab und Unternehmenslenker stehen vor immer größeren Herausforderungen. Die Corona-Krise beschleunigt all diese Tendenzen zusätzlich und zeigt uns erbarmungslos, wie dringend wir umdenken und handeln müssen, statt weiter zuzusehen und im Status quo zu verweilen.

Den ganzen Beitrag lesen
11.08.2020 | Autor: Maximilian Schalk | Lesedauer: 3 Minuten

Warum eigentlich … braucht jedes Büro einen Kicker?

11.08.2020 | Autor: Maximilian Schalk
Lesedauer: 3 Minuten

In der Reihe „Warum eigentlich …?“ werden regelmäßig heiß diskutierte Themen der Unternehmensführung aufgegriffen und die Gründe für deren Umsetzung diskutiert. Zu oft werden Trends und/oder „Best Practices“, welche bei Vorreiter-Unternehmen zu großem Erfolg führen, von anderen Unternehmen halbherzig kopiert und bleiben erfolglos. Der Grund für dieses Scheitern ist meist das vernachlässigte Verständnis für die Hintergründe der Maßnahmen. Das wollen wir ändern und stellen uns also die Frage, egal ob agile Arbeitsweisen, Kicker im Büro oder Start-up-Kooperationen: warum eigentlich?

Den ganzen Beitrag lesen
17.07.2020 | Autor: Peter Renner | Lesedauer: 3 Minuten

Die Zukunft des Controllings

Von reaktiver Analyse zu proaktivem Erfolgsfaktor

17.07.2020 | Autor: Peter Renner
Lesedauer: 3 Minuten

Insbesondere neue Möglichkeiten in der Datenerhebung, -aufbereitung und -auswertung führen dazu, dass sich die Rolle des Controllings zunehmend verändert. Zum einen werden viele der heute eher administrativen, regelbasierten Tätigkeiten automatisiert, zum anderen können Daten und Kennzahlen über (intelligente) Algorithmen gänzlich neue Einblicke schaffen. Der „typische Controller“ wird sich daher vom Fachmann im Rechnungswesen hin zu einem Fachmann für Daten entwickeln und vermehrt strategische Fragstellungen diskutieren.

Den ganzen Beitrag lesen
16.07.2020 | Autor: Maximilian Schalk | Lesedauer: 3 Minuten

Warum eigentlich … brauchen wir Chatbots am Arbeitsplatz?

16.07.2020 | Autor: Maximilian Schalk
Lesedauer: 3 Minuten

In der Reihe „Warum eigentlich …?“ werden regelmäßig heiß diskutierte Themen der Unternehmensführung aufgegriffen und die Gründe für deren Umsetzung diskutiert. Zu oft werden Trends und/oder „Best Practices“, welche bei Vorreiter-Unternehmen zu großem Erfolg führen, von anderen Unternehmen halbherzig kopiert und bleiben erfolglos. Der Grund für dieses Scheitern ist meist das vernachlässigte Verständnis für die Hintergründe der Maßnahmen. Das wollen wir ändern und stellen uns also die Frage, egal ob agile Arbeitsweisen, Kicker im Büro oder Start-up-Kooperationen: warum eigentlich?

Den ganzen Beitrag lesen
07.07.2020 | Autor: Prof. Dr. Arnold Weissman | Lesedauer: 5 Minuten

Kapitalmarktfähige Familienunternehmen

Ein modernes Konzept für die wertorientierte Unternehmensführung

07.07.2020 | Autor: Prof. Dr. Arnold Weissman
Lesedauer: 5 Minuten

Kapitalmarktfähige Familienunternehmen verbinden die Vorteile von Familienunternehmen, wie Orientierung am langfristigen Erfolg, mit professionellenStrukturen, die man bei börsennotierten AGs erwartet. Der Beitrag in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Werner Gleißner für CFO aktuell erläutert die entscheidenden zwölf Eigenschaften und den Family-Q-Score.

Den ganzen Beitrag lesen