Agile Prinzipien der Jazz-Musik Wieviel Jazz sollten Familienunternehmen haben?

„Es geht nicht darum was Du spielst, sondern wie Du es spielst.“ Der große Jazz Pianist Fats Waller hat mit diesem Satz die Besonderheit der Jazz Musik auf den Punkt gebracht. Jazz bedeutet eine Haltung zu zeigen, nicht Regeln befolgen. Jazz Musiker leben eine Kultur des Miteinander und hören aufeinander. Jazz bedeutet aber auch den Könner – den Solisten – dann in die Verantwortung und Mittelpunkt zu bringen, wenn es zählt. Was können Familienunternehmen aus den agilen Prinzipien des Jazz lernen? Darüber hat sich Stefan Gutsch mit den Musikern Urban Beyer und Jens Großmann (Musik direkt vom Erzeuger) unterhalten.

Jingle: la-boum