Hintergrund

Aktuelles

Neuigkeiten aus der WeissmanGruppe

16.05.2017 | Unternehmenskultur: Motor des Erfolgs

Kultur drückt aus, was in einem Unternehmen selbstverständlich ist. Sie kann nicht gemanagt werden, sie entsteht durch das Vorleben der gewünschten Werte. In vielen Unternehmen fehlt das Bewusstsein, welche Bedeutung solch ein „weicher“ Faktor wie die Kultur für den Erfolg eines Unternehmens hat. Dabei muss die Unternehmenskultur absolute Kernkompetenz sein...
Mehr Infos

15.05.2017 | “Wir wollen Spuren hinterlassen”

Familien-Unternehmertag 2017 Unsere Welt ist digitaler, vernetzter, transparenter. Industrie 4.0, Digitalisierung, Generation Y – diese Begriffe werden schon fast inflationär genutzt, wenn es um die Zukunft von Unternehmen geht. Auf dem diesjährigen Familien-Unternehmertag der WeissmanGruppe unter dem Motto „Lust auf Zukunft – was Familienunternehmen morgen können müssen”, zeigten Referenten aus...
Mehr Infos

14.05.2017 | 30 Jahre Weissman – Geburtstagsgrüße

Die WeissmanGruppe feiert 2017 ihren 30. Geburtstag – auf dieser langen Reise haben wir über 1.000 Kunden beraten und begleitet, mit einigen haben wir langjährige Projekte umgesetzt und Freundschaften sind entstanden. Wir haben uns riesig über die Video-Geburtstagsgrüße von Torsten Toeller (Fressnapf Holding SE), Torsten Wywiol (Stern-Wywiol Gruppe GmbH &...
Mehr Infos

04.05.2017 | WeissmanGruppe: Beste Berater 2017

In der Domäne Strategientwicklung hat die WeissmanGruppe die Auszeichnung „Beste Berater“ bereits zum zweiten Mal bekommen. Der unabhängige Branchenvergleich spiegelt wieder, welche der gut 16.000 Beratungsunternehmen mit ihrer Leistung überzeugen und am besten aufstellt sind. Für die aktuelle Studie befragte Statista im Auftrag des Magazins “brand eins” zunächst Experten von...
Mehr Infos

25.04.2017 | Unabhängigkeit von Start-ups

Erfolgsfaktor oder Hemmschuh? Von Moritz Weissman Wie verhält es sich mit dem Streben nach Unabhängigkeit von Start-ups? Können sie sich dabei etwas von den traditionellen Unternehmen abschauen und unabhängig erfolgreich agieren? Oder wird der Unabhängigkeitswunsch zum Hemmnis? Erfolgreiche Start-ups zeichnet aus, dass sie auch die Regeln der Old Economy kennen...
Mehr Infos

24.04.2017 | Weissman trifft Weltmarktführer-Nachfolger

Moritz Weissman im Gespräch mit Carletta Heinz | Heinz-Glas GmbH & Co. KGaA Gerade im Mittelstand gibt es viele Unternehmen, die in ihrer Branche Weltmarktführer (WMF) sind, von der Öffentlichkeit jedoch kaum wahrgenommen werden. Diese „Hidden Champions“ sind Spezialisten in einem sehr engen Marktsegment und werden in Deutschland überwiegend familiär...
Mehr Infos

10.04.2017 | Mitglied im BDU

Wir freuen uns, dass die WeissmanGruppe vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. als Mitglied aufgenommen wurde. Der BDU ist seit über 60 Jahren der größte Verband der Consultingwirtschaft in Europa. Als Mitglieder können sich Unternehmensberatungen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bewerben, die in einem Aufnahmeverfahren unter anderem über Kundenempfehlungen geprüft werden. Neben dem...
Mehr Infos

22.03.2017 | Das Dilemma wachsender Eigentümerstrukturen

Von Philipp Boxleitner Führung und Eigentum des Familienunternehmens in der Hand der Familie – das ist nicht nur der Wunsch aller Familienunternehmer, sondern auch bis heute noch in Deutschland größtenteils Realität. Über seine Lebensdauer hinweg unterliegt das Unternehmen mehreren mannigfaltigen und manchmal auch zerstörenden Entwicklungspfaden gerade in der Eigentümerdimension. Dabei...
Mehr Infos

06.02.2017 | Den richtigen Fokus bei der internationalen Marktbearbeitung setzen

“Act global” oder doch “local for local”? Wenn sich regional stark verwurzelte Familienunternehmen für die Ausweitung ihrer Märkte entscheiden, stehen sie vor komplexen Fragestellungen, für die es kein einfaches Richtig oder Falsch gibt. Stefan Gutsch stellt in der aktuellen Ausgabe des ManagementLetters dar, welche Themenfelder jedes Unternehmen im Rahmen seiner...
Mehr Infos